Benefizkonzert_Titelbild_Fussballtor_auf_Wiese

Eintritt frei!

Doppelter Trödelspaß!

Zwei Kindertrödelkonzepte zur gleichen Zeit am gleichen Ort:

am 16.09.2017 von 11 bis 17 Uhr auf dem Sportplatz des SV Hilden Nord

Mein Kinderkram: Spielzeug-Spezial

Ein Festpreis-Basar für Spielzeug und Bücher - zu 100% für den guten Zweck.

Mein Kinderkram

„Mein Kinderkram“ mal etwas anders: Erstmals unter freiem Himmel! Das seit 2014 in der Hildener Friedenskirche etablierte Basarkonzept ist sicher schon vielen bekannt. Für die, die es noch nicht kennen: Für Käufer gleicht es einem zeitlich begrenzten Second-Hand-Kaufhaus für gebrauchte Kindersachen. Die Artikel sind ausgezeichnet und können gesammelt an einer Kasse bezahlt werden.

In Kooperation mit dem „2. Norder Benefizkonzert“ wird es nun erstmalig einen vom "Mein Kinderkram"-Team organisierten Verkaufsbereich außerhalb der Friedenskirche geben, an dem gut erhaltenes, gebrauchtes Spielzeug und Kinderbücher zum Festpreis erstanden werden können.

Aus organisatorischen Gründen ist das Sortiment ausnahmsweise auf Spielzeug und Bücher (die gespendet werden) begrenzt. Der Gesamterlös kann somit zu 100% dem "Kinder- & Jugendhospiz Regenbogenland" gespendet werden. Unsere Bitte daher:

Spendet uns Spielzeug!

Wir zeichnen es aus und verkaufen es für den guten Zweck. Nicht verkaufte Artikel werden wir eine Woche später auf dem (halbjährlich) regulären „Mein Kinderkram“ (zugunsten des angeschlossenen Kindergartens (50%) & des Regenbogenlandes (50%)) anbieten. Sollte danach noch etwas übrig bleiben, wird es gespendet.

Wer uns gerne gut erhaltenes Spielzeug, Bücher oder kleine Kinderfahrzeuge (höchstens 50cm hoch) spenden möchte, findet

HIER

die Details zur Spendenabgabe am 02.09.2017. Vielen Dank im Voraus!

Bei schlechtem Wetter verlegen wir den Verkauf in die Turnhalle auf der Furtwänglerstraße - gleich nebenan!
1. Norder
Kindertrödel

Ein klassischer
Kindertrödelmarkt

Neben dem Festpreis-Spielzeug-Stand des "Mein Kinderkram" wird es einen klassischen Kindertrödel geben. Gut 40 Verkäufer werden auf über 120 laufenden Metern ihre gebrauchten Kindersachen vertrödeln - da wird sicher für jeden etwas dabei sein! (Die Trödelplätze sind bereits alle ausgebucht!)

Während die Großen über den Trödel bummeln, können die Kleinen sich ganz in der Nähe auf der Hüpfburg für Klein- und Vorschulkinder austoben oder sich von freundlichen Damen schminken lassen. Auch das Spielmobil, das Dosenwerfen oder Einradfahren werden Kinder aller Altersklassen begeistern.

Zu Hause kochen muss an diesem Tag niemand: Ob Kuchen, Pommes, Bratwurst oder Popcorn: da findet jeder was nach seinem Geschmack! Auch der Erlös aller gastronomischen Angebote geht zu 100% an das Kinder- & Jugendhospiz "Regenbogenland" - also lasst es Euch bei uns gut gehen und genießt den Tag, während Ihr Gutes tut!

Der Trödel beginnt um 11 Uhr und endet gegen 17 Uhr.

Bei schlechtem Wetter verlegen wir den Verkauf von 25 Verkäufern in die Turnhalle auf der Furtwänglerstraße - gleich nebenan! Kommen lohnt sich also bei jedem Wetter! Auch das Rahmenprogramm findet so weit wie möglich im Trockenen statt.
    Stand: 28.08.2017
Zum Seitenanfang hochspringen